Aktuelle Nachrichten

Schnelle und umfassende Auskunftsbereitschaft durch zentralen Informationsdialog

Der zentrale Informationsdialog mit optionaler Telefonanbindung verbindet alle Informationen eines Gesprächs-/Ansprechpartners in einem Dialog. Über die zentrale Adresse wird recherchiert, in welchem Mandanten der Partner aktiv ist, und welche Rolle er inne hat.

Entsprechend der Ausprägungen der Rolle (Abonnent, Buchkunde, Autor etc.) kann das Dialogprogramm direkt in die zu dem Gesprächspartner gehörenden Vorgänge des jeweiligen Fachbereiches verzweigen.

Konditionen, Vorgangsdaten, Statistikwerte oder Bewegungen aus dem Belegarchiv stehen zur Verfügung.

Wird mit unserem Zusatzbaustein TK-Anbindung gearbeitet, kann der Anfruf eines Partners direkt zum zentralen Informationsdialog mit seinen Daten führen - die Identifikation erfolgt dann über die Telefonnummer des Anrufers, die über eine Schnittstelle von der TK-Anlage zur SOFTWARE21 weitergegeben wird. Natürlich nur, wenn Sie das zu diesem Zeitpunkt auch wünschen. Bei ausgehenden Telefonaten wird die bei der Adresse hinterlegte Telefonnummer automatisch angewählt.

Ihr Nutzen:

  • fachbereichsübergreifende Informationen
  • umfassende Gesamtsicht des Gesprächspartners in einem Dialog
  • Informationsinhalte individuell gestaltbar
  • direkte Identifikation des Gesprächspartners über die Telefonnummer
  • Verbesserung im Service-Bereich durch schnellere Auskunftsbereitschaft


Kurzbeschreibung zum Informationsdialog als pdf, (13 KB)


> zurück zur Übersicht

synthesis business solutions GmbH | 71334 Waiblingen | www.verlagssoftware-synthesis.de